Vorteil 2: Sehr einfache Montage

  • Wandheizungsmodule werden fix und fertig mit direkt überstreichbarer bzw. tapezierbarer Oberfläche ausgeliefert
  • Alle Arbeitsschritte, von der Montage bis zum Anschluss an das Heizungssystem, können vom Installateur geleistet werden
  • Die Wandheizung kann ähnlich wie normale Heizkörper ausgelegt werden. Es lässt sich mit ihr eine max. Heizleistung von 210 W/m² erzielen. Sie wird mit Niedertemperatur (max. Tv 60 °C) betrieben
  • Die Wandheizung kann auf Mauerwerk, Holzwänden und Trockenbauständerwerken sowie an Dachschrägen montiert werden
  • Die Module können hoch und quer sowie mit den Anschlüssen nach unten bzw. nach oben eingebaut werden
  • 4 verschiedenen Längen ermöglichen praktisch jede Kombination
  • Die Wandheizung kann konventionelle Heizkörper ergänzen oder komplett ersetzen